Gastautor werden

RunnersGate ist ein Portal für Laufbegeisterte und solche die es werden wollen, zu den Themen Laufen, Marathonlaufen. RunnersGate wird gemacht von Laufbegeisterten. In diesem Blog schreibe ich über die Themen aus meiner Sicht. Doch neben meiner Perspektive und Meinung gibt es noch viele andere Perspektiven und Meinungen. Umso mehr freue ich mich deshalb über Beiträge von Euch, den Lesern, Kooperationspartnern, usw. Egal, ob Ihr als Laufbegeisterte aktiv seid, als professionelle Lauftrainer oder Blogger oder aber als Journalist.

Worüber kannst du auf RunnersGate schreiben?

Du bist im weitesten Sinne Experte zu den Themengebieten Sport, Gesundheit, Laufen, Marathonlaufen und Sporternährung. Auch themennahe Artikel sind denkbar.

WICHTIG: Kläre erst das Thema mit mir ab, bevor du in die Tasten haust!

Was hast du als Gastautor davon?

  •  Dein Name steht am Anfang des Artikels und in der Autorenbeschreibung kannst du dich, dein Produkt oder deinen Blog / Social-Media-Accounts / Webseite mit kurzen Worten vorstellen.
  •  Du erscheinst auf einer thematisch interessanten Webseite mit vielen Lesern.
  • Dein Artikel wird in der Community von RunnersGate in den social Media (Facebook, Instagram und Pinterest) geteilt und erreicht so noch mehr Leser.
  • Nicht wenige Klicks auf deine eigene Webseite sind garantiert.
  • Eine längerfristige Zusammenarbeit ist bei gemeinsamem Interesse ebenfalls möglich.

Was Ihr für den Gastartikel wissen müsst

Bitte beachtet die nachfolgenden Anforderungen. Wenn ich glaube, dass der Text zu meinem Blog passt, kommt er rein. Wenn nicht, dann nicht.

  • WICHTIG: Sende mir erst einige Themenvorschläge, bevor du einen Entwurf schreibst.
  • Du bist Urheber des Textes, hast die Veröffentlichungsrechte an dem mitgeschickten Bildmaterial und stimmst der exklusiven Publikation des Artikels auf RunnersGate zu.
  • Eure Texte sollen unterhalten und / oder dem Leser nützen. Wie können Eure Leser davon profitieren? Streut ggf. ein paar Anekdoten bei. Gehe bei entsprechenden Themen auch in die Tiefe und liefere Qualität. Bitte den Text / Thesen ggf. auch mit Quellenangaben belegen.
  • Sprich den Leser direkt an (du, kein man). Schreibe klar und deutlich. Es geht um den Leser, nicht um dich.
  • Beiträge müssen mindestens 1.000 Wörter lang sein. Der Mehrwert für den Leser steht dabei immer im Fokus!
  • Dein Text besitzt eine spannende Überschrift, eine aussagekräftige Einleitung, Zwischenüberschriften und einen kurzen Schlussteil (Zusammenfassung etc.). Gib praktikable Hilfestellungen und nächste Schritte.
  • Schick auch ein paar Bilder (Titelbild ca. 500 Pixel breit), damit die Seite noch schöner wird.
  • Setze sinnvolle Links (externe / interne, ggf. zu bereits bestehenden Artikeln)
  • Hängt eine kurze Autorbiografie (max. 30 Wörter) mit Portraitfoto (idealerweise quadratisch) dazu, die Links zur Website des Autors oder zu seinen sozialen Profilen enthält.
  • Wenn dein Beitrag online geht, dann promotest du bitte deinen Gastbeitrag in deiner Community und über deine Kanäle und Newsletter.

Ich freue mich auf Deinen Gastartikel

Schreibe mir einfach eine E-Mail an albert.sauter(at)runnersgate.de

Bildnachweis

  • John Smith - stock.adobe.com