Infos, Nahrung zum Marathon laufen

Steffny, Manfred

von Reiner Semmel

Manfred Steffny wurde am 14. August 1941 in Trier, Bundesrepublik Deutschland, geboren. Er ist Herausgeber und Chefredakteur des ältesten Laufmagazins im deutschsprachigem Raum "Spiridon". Dieses Magazin gibt es seit 1975. Weiter schreibt er Bücher und ist Lauftrainer.

Steffny gewann als 14-jähriger die Kreiswaldmeisterschaft und lief seinen ersten Marathon mit 26 Jahren in Berlin, welchen er gewann. Nach seinen Angaben aus dem Jahr 2005 lief er etwa 70 Marathonläufe mit Ultraläufen. Seine Motivation bezieht er daraus, dass er auf sein Gewicht und Lebensführung achtet. Des Weiteren vertritt er die Auffassung, dass man sich durch die Teilnahme an zwei Volksläufe vor dem eigentlichen Marathonlauf aufbauen sollte. Auch hat sich der Körper erst im dritten Laufjahr an die Belastung gewöhnt. Ein über 80-jähriger Zen-Philosoph hat ihm seinen Trick verraten, der darin besteht, erst 10 Schritte und jeden Tag einen mehr zu laufen. 

Seine persönliche Bestzeit stellte er 1972 für den Marathon mit 2:16:45 Minuten auf.