Kalzium

von Reiner Semmel

Kalzium ist ein essentieller Mineralstoff, das heißt der Körper kann diesen Stoff nicht selber herstellen. Deshalb muss er über die Nahrung zugeführt werden. Im Körper eines erwachsenen Mannes befindet sich etwa über ein Kilo Kalzium. 

Kalzium ist für den Aufbau und Erhalt von Knochen und Zähnen verantwortlich. Deshalb befinden sich hier etwa 99 Prozent. Auch ist dieser Stoff für die Blutgerinnung sehr wichtig und steuert die Reizübertragung von Muskeln und Nerven.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt einen Tagesbedarf von 1.000 Milligramm für Erwachsene, Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren sollten rund 1.200 Milligramm und Säuglinge 400 Milligramm Kalzium zu sich nehmen. Der genaue Kalziumbedarf lässt sich über eine Haaranalyse feststellen, bei der die Konzentration der wichtigsten Mineralstoffe gemessen wird.

Das Mineral befindet sich in einer Reihe von Lebensmitteln. Vor allem sind Milchprodukte wie Käse und Milch kalziumreich. Beispielsweise sind 1.200 Milligramm in einem Liter Milch.